FACEBOOK RSS YOUTUBE
Login | Kontakt | Impressum | Telefonliste | Newsletter

Von der „Aktion Gesundes Leben“ zur „Innovativen Sozialarbeit“

iSo als moderner Dienstleister

Was vor über 20 Jahren begann, ist mittlerweile eine kleine Erfolgsgeschichte geworden. Mitarbeiter des Gesundheitsamtes gründeten 1985 den Verein „Aktion Gesundes Leben“, um das Gesundheitsbewusstsein der Menschen in der Region zu fördern. Mit viel Engagement und ehrenamtlicher Tätigkeit wurde so in den ersten Vereinsjahren eine Vielzahl an Projekten ausgerichtet.

Die große Wende kam 1998. Mit dem Angebot project X - Soziale Gruppenarbeit mit Jugendlichen betätigte sich der Verein erstmals mit einem längerfristigen Angebot in der Erziehungshilfe. Die Zunahme der Aktivitäten veränderte das Gesicht des Vereins. So wurde erstmals 2001 eine feste Geschäftsstelle in einer Bürogemeinschaft bezogen. Nach einer über zweijährigen Entwicklungsphase konnte ab 2002 der Verein sein Dienstleistungsangebot mit der gemeindlichen Jugendarbeit JAM ausweiten. Das Projekt wurde in enger Abstimmung mit dem Kreisjugendamt Bamberg und den beteiligten Gemeinden entwickelt. Der Verein beschäftigte das erste Mal festangestelltes Personal und setzte einen Geschäftsführer ein. Mittlerweile ist JAM in etlichen Gemeinden vertreten. Zeitgleich kam auch die Umbenennung des Vereins von „Aktion Gesundes Leben“ in „Innovative Sozialarbeit e. V.“

Das dritte große Jugendhilfeangebot FAMOS startete im Jahr 2003. Die Vielzahl an Aktivitäten, die Notwendigkeit eines Besprechungs- und Beratungszimmers sowie der gestiegene verwaltungstechnische Aufwand machten weitere Veränderungen unabdingbar. So bezog der Verein im März 2003 seine ersten eigenen Büroräume in Bamberg.
Fünf Jahre später zeichnete sich ab, dass diese Räume mittlerweile zu eng für die neu hinzugekommenen Projekte und damit der angestiegenen Mitarbeiterzahl geworden waren. So bezog iSo im Frühjahr 2008 die wesentlich größeren Büroräume in der Geisfelder Straße 14. Hier können nun die verschiedenen Bereiche, aber auch die Verwaltung und Geschäftsführung ein eigenes Büro unterhalten.

 

 

Mittlerweile beschäftigt der Verein über 80 Mitarbeiter. Ziel von iSo ist es auch weiterhin, neue Wege in der Sozialen Arbeit zu beschreiten und die vorhandenen Angebote konzeptionell weiter zu entwickeln.

Turnier: Super Smash Bors

22.07.2017 | JuZ (Margaretendamm 12a)

Jubiläumsfest

22.07.2017 | Kornstr. 25, Bamberg

BasKIDball - 10. Geburtstag

29.07.2017 | BasKIDhall - Kornstraße - Bamberg, Gereuth

U16-Party

16.09.2017 | ja:ba

U16-Party

02.12.2017 | ja:ba

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.