FACEBOOK RSS YOUTUBE
Login | Kontakt | Impressum | Telefonliste | Newsletter

Forchheims Oberbürgermeister gibt Finanzspritze für Sommerurlaub im Crossover

13.09.2017/ germic


Uwe Kirschstein, Oberbürgermeister von Forchheim, ist kein Neuer mehr in der heilpädagogischen Kinder- und Jugendwohngruppe CrossOver in Forchheim-Buckenhofen des Jugendhilfeträgers iSo e.V. Spätestens, als er einer jungen Bewohnerin im September vergangenen Jahres bei seinem ersten Besuch dort eine Mathematikhausaufgabe erklärte, haben die Jugendlichen den OB ins Herz geschlossen – und umgekehrt ist das genauso.

Am Mittwoch, 23. August, übergab der OB feierlich einen symbolischen Scheck an Carmen Adamczyk, der Leiterin von CrossOver, in Höhe von 400 Euro. „Die Stadt Forchheim ist gerne dabei, wenn es um Projekte geht, wo wir helfend eingreifen können. Gerade CrossOver ist eine wichtige Einrichtung unmittelbar vor unserer Haustür. Die Eindrücke, die ich mir im letzten Herbst verschaffen konnte, sind durchweg positiv. Die Kinder und Jugendlichen werden hier an die Hand genommen, haben aber auch genug Freiraum, um später ein bewusstes und selbstbestimmtes Leben führen zu können.“ Zusammengekommen war die Spende beim kürzlich stattgefundenen Sommerfest des Königsbades in Forchheim.

Adamczyk bedankten sich im Namen der Kinder und Jugendlichen, aber auch der Projektmitarbeiter für die Zuwendung. Und auch die neun jungen Bewohner freuten sich über die Summe. Ist diese doch ein Teil ihres Urlaubsgeldes, denn Ende der Ferien verreist die gesamte Wohngruppe nach Kroatien. „Bei uns geht es wie bei einer Familie zu, nur, dass wir etwas größer als die normale Durchschnittsfamilie sind. Insofern brauchen wir auch etwas mehr Mittel, um verschiedene Vorhaben zu verwirklichen. Deshalb können wir Spendengelder immer hervorragend gebrauchen“, kommentiert Adamczyk den bevorstehenden Wohngruppen-Jahresurlaub.

_________________________________________

Bild: Uwe Kirschstein (Oberbürgermeister von Forchheim), Carmen Adamczyk (Leiterin von CrossOver) und Marcel Keil (Pädagogischer Mitarbeiter CrossOver) während der feierlichen Übergabe.


Mail:michael.gerstner@iso-ev.de
Telefon:0951 91775830
Mobil:01525 4928840
 zum Profil...
Konzert: Huelse, Zoi!s (Upyours)

30.09.2017 | JuZ (Margaretendamm 12a)

Bleib aufm Teppich

14.10.2017 | Magaretendamm12a

U16-Party: winter edition

02.12.2017 | Mojow

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.