FACEBOOK RSS YOUTUBE
Login | Kontakt | Impressum | Telefonliste | Newsletter

Happy Birthday JuZ!

06.11.2017/ jurmar


Das Jugendzentrum Bamberg feiert diesen Monat sein vierzigjähriges Bestehen. Eine Woche lang, vom 11.11. – 18.11 2017, veranstalten Akteure des Hauses Konzerte, Angebote und Workshops. Das vielfältige Programm repräsentiert die aktuelle pädagogische Arbeit im Jugendzentrum und gibt Einblicke in die unterschiedlichen Jugendkulturen.

Seit 1977 steht das Jugendzentrum Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur individuellen, kulturellen Gestaltung ihrer Freizeit zur Verfügung. In den Jahren hat sich nicht nur das pädagogische Material verändert, sondern auch der ein oder andere Jugendarbeiter ist älter geworden. Ein Einblick in diese Entwicklung gibt eine Ausstellung, rund um die Entstehung des Jugendzentrums, von den Anfängen bis zum heutigen Zentrum. Sie bildet den Auftakt der Jubiläumswoche (11.11. 2017 um 17:00 Uhr) und wird von Andreas Starke (Oberbürgermeister der Stadt Bamberg) eröffnet. Zeitzeugen sind unter anderem Fotos und Dokumente aus den einzelnen Jahren. Die Ausstellung kann bis zum 25.11. während der Öffnungszeit des Jugendzentrums besucht werden.

Wir freuen uns auf alle Gäste, die mit uns dieses freudige Ereignis feiern und auf die eine oder andere Anekdote aus vierzig Jahren Jugendarbeit.

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten erfahren Sie unter Jugendarbeit Bamberg oder informieren Sie sich über unsere Facebook Seiten: Ja ba oder iSo

 

 

Bild 1: Das Jugendzentrum in den 80er Jahren, klassisch mit Tischtennisplatte.

Bild 2: Das heutige Jugendzentrum mit großzügig nutzbarer Außenfläche.


Mail:maren.jurczik@iso-ev.de
Telefon:
Mobil:
 zum Profil...
Poolparty

21.11.2017 | Bambados Bamberg

Macht Alarm! Poolparty Bambados

21.11.2017 | Bambados (Pödeldorferstr. 174)

Segnung Wiesenhort

24.11.2017 | Bug

Konzert: Musik schenkt Lächeln

25.11.2017 | BasKIDhall (Kornstr. 20)

Vortrag: Rumänien

30.11.2017 | STZ Starkenfeld (Katzheimerstr. 3)

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.