Für viele ist Skateboarden mehr als ein Sport: ein Lebensgefühl, ein Statement, die ganze Welt auf vier Rollen, eine bewegungsorientierte Jugendkultur. Mit dem Brett durch das sonnige Bamberg fahren, im Skatepark Volkspark über Ramps fahren oder in der Halfpipe geile Tricks machen – Skaten in Bamberg ist attraktiv! Am ersten Juli-Wochenende findet nun zum ersten Mal ein Skater-Wochenende statt.

Auftakt der Veranstaltung bildet die Mini-Ramp-Session auf dem Marxplatz. Schirmherr ist Andreas Starke (Oberbürgermeister Stadt Bamberg). Danach können Neulinge, Anfänger und Profis die Rampe zum Skaten bis 17:00 Uhr nutzen. Es besteht die Möglichkeit Skateboards vor Ort auszuleihen und sich wertvolle Tipps zu holen. Gekrönt wird dieser Tag von der After-Skate-Party im JuZ mit den musikalischen Highlights Skarn, Gometh, Black Wasteland & DJ KingFish.

Am zweiten Tag findet ein Street-Skate-Contest am Stadion statt. Anmelden können sich die Skater ab 12:00 Uhr vor Ort und werden von DJ Rex-Danny bei ihren Runs unterstützen. Freuen können sich die Skater auf tolle Preise von Titus Bamberg.

Alle Spenden der Veranstaltung kommen dem neuen Skatepark unter der Heinrichsbrücke zu Gute.

Make Bamberg Skate Again: Mini Ramp Session

01. Juli 2017

11:00-19:00 Uhr

Maxplatz

Make Bamberg Skate Again: After-Skate-Party

01. Juli 2017

19:00-00:00 Uhr

JuZ (Margaretendamm 12a)

Make Bamberg Skate Again: Street-Skate-Contest

02. Juli 2017

12:00-19:00 Uhr

Stadion

Make Bamberg Skate Again

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.