Mit dem Luise Kiesselbach Preis ehrt der Paritätische in Bayern seit 2008 beispielhafte, innovative und besonders erfolgreiche Engagements und Organisationen. iSo ist dieses Jahr in der Kategorie Ehrenplakette eine der ausgezeichneten Mitgliedsorganisationen. Der Verein versteht sich als Hilfesteller und Begleiter für Kinder, Jugendliche und Familien in verschiedenen Lebenssituationen – unabhängig von Bildungsgrad, Herkunft, Religion oder Persönlichkeit.

In verschiedenen Projekten koppelt iSo immer wieder Sozialarbeit mit zeitgemäßen und aktuellen Bedarfslagen der Zielgruppe, so beispielsweise bei BasKIDball und in der BasKIDhall, bei ja:ba oder in der heilpädagogische Kinder- und Jugendwohngruppe CrossOver in Forchheim-Buckenhofen.

Diese Angebote und die Gesamtarbeit von iSo haben die Jury überzeugt. Der Preis wird am Internationalen Tag des Ehrenamts am Freitag, 1. Dezember 2017 in München verliehen. Zudem erscheint eine Broschüre, in der alle Preisträger vorgestellt werden.

iSo e. V. erhält Luise Kiesselbach Preis 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.