Am Freitag, 15.09.2017, feierten die Kinder und Jugendlichen in der Wohngruppe CrossOver ihr Spätsommerfest. Neben den Eltern, Nachbarn, Freunden, Angehörigen, Vertretern der Jugendämter empfingen die Kinder und Jugendlichen auch die stellvertretende Landrätin des Landkreises Forchheim Frau Kraus, Forchheims Oberbürgermeister Herrn Dr. Kirschstein sowie Herrn MdB Schwarz mit Frau und Kind.

Nach der Begrüßung von Geschäftsführer Matthias Gensner, der den guten Teamgeist und die gute Teamarbeit in CrossOver betonte, bedankte sich Bereichsleiterin Carmen Adamczyk bei den Eltern und Angehörigen für die gute Zusammenarbeit. Zwei Jugendliche begrüßten stellvertretend für CrossOver die Gäste und eröffneten das Buffet. Die Besucher hatten die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen, und nutzten den Rahmen für gute Gespräche. Das Angebot rundete eine Diashow mit den Bildern von der Ferienfreizeit aus Kroatien sowie eine von den Kindern und Jugendlichen organisierte Tombola ab. Insgesamt war das diesjährige Barbecue-Fest ein schöner Nachmittag mit guten Gesprächen und vielen Besuchern. Die Kinder und Jugendlichen und das Team aus CrossOver bedankten sich bei allen Besuchern und freuen sich bereits heute schon auf den Tag der offenen Tür in 2018.

________________________

TEXT: Alexander Lebsack

Barbecue in der heilpädagogischen Kinder- und Jugendwohngruppe CrossOver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.