Unter dem Motto „Finde deinen Sport“ konnten rund 2.000 begeisterte Kinder und Jugendliche diverse Ballsportarten aber auch Disziplinen ohne Ball, beispielsweise Kampfsportarten, Turnakrobatik und Tanz ausprobieren. Die Brose Arena bot Platz für rund 25 Vereine, die an ihren Vereinsständen informierten und Jung und Alt zum Mitmachen anregten. Die Veranstalter Brose Bamberg, der Verein Innovative Sozialarbeit und der Kreisjungendring Bamberg-Land wollen mit dem Tag des Sports junge Menschen gezielt für Sportarten motivieren und zu einer bewussteren und gesünderen Ernährung anregen. Janna Wolf (Innovative Sozialarbeit e.V.), eine der Organisatorinnen, hob hervor: „Kinder und Jugendliche brauchen, ergänzend zum schulischen Angebot, Freizeitangebote, die bewusst die Fitness der Kinder fördern und soziale Kompetenzen stärken. Auch die Offene Jugendarbeit Bamberg sieht es als selbstverständlich an, Zugänge zu Vereinen und gesundheitsbewusste Angebote zu schaffen.“

Sport und Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.