Am Dienstag, den 10. April, besuchte eine Delegation aus Tunesien die BasKIDhall. Die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer befinden sich zurzeit auf einer Studienreise durch Deutschland im Rahmen des Programmes „Unterstützung der Regionalentwicklung in Tunesien“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Das Fachprogramm beinhaltet Themen im Bereich Regionalentwicklung/ Wirtschaftsförderung/ Kultur und Tourismusförderung. Deshalb war auch die BasKIDhall, als Bereicherung des kulturellen und sozialen Lebens in Bamberg, eine wichtige Station. Die Besucher interessierten sich z.B. für die Entstehungsgeschichte, die Zusammenarbeit mit den Partnern, Unterstützern und Förderern sowie die vielfältigen Angebote, denn die BasKIDhall ist beispielhaft als Begegnungsstätte für Menschen aller Nationalitäten und Altersgruppen. Die Delegation bekam auch eine Führung durch das komplette Haus und verabschiedete sich letztendlich begeistert.

Besuch aus Tunesien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.