Wie bereits im letzten Jahr waren auch in diesem Jahr Jugendliche von bzw. mit JAM bei der großen Aufräumaktion rund um den Baggersee am Start. Insgesamt waren bei dieser Säuberungsaktion 40 Teilnehmer dabei, darunter die Kinder- und Jugendfeuerwehr, die BRK Wasserwacht und einige weitere Bürger aus der Gemeinde, um Müll und Unrat, welcher leider durch manche Besucher des Baggersees verursacht wird, den Kampf anzusagen! Im letzten Jahr waren es knapp 30 Teilnehmer – über den diesjährigen Zuwachs haben sich alle Beteiligten sehr gefreut. Es ist damit zu rechnen, dass diese Aktion einen positiven Einfluss auf das Umweltbewusstsein der helfenden Kinder und Jugendlichen hat.

 

Ein DANKE, vor allem im Namen der 1. Bürgermeisterin, geht an alle Organisatoren und an alle fleißigen Helfer, die sich die Zeit genommen haben, um auch in diesem Jahr der Natur etwas Gutes zu tun und den Baggersee sommerfit zu machen!

Ramadama 2018 in Breitengüßbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.