Am 14. April organisierte FamoS gemeinsam mit dem Pflegekinderdienst der Stadt Bamberg im Jugendzentrum Bamberg ein Pflegeelternfrühstück. Die Kinder und Jugendlichen aus der heilpädagogischen Wohngruppe CrossOver (Forchheim-Buckenhofen) hatten dieses mit viel Liebe und Können zubereitet. Anwesend waren etwa 60 Personen: Familien mit Kindern, der Jugendamtsleiter Tobias Kobold, Margitta Schorn Neuberth und Elke Bamberger vom Pflegekinderdienst sowie Anette Glück von FamoS. Sabine Schneiderbanger hielt zum Thema „Pubertät, Besonderheit Pflegekinder“ einen Vortrag. Währenddessen konnten die anwesenden Kinder in der Turnhalle des JuZ „abgegeben“ werden.

Pflegeelternfrühstück im Bamberger Jugendzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.