Dass ihm die aktive Mitgestaltung des sozialen Lebens in Strullendorf am Herzen liegt, konnte das Jugendparlament im Rahmen des diesjährigen Sommerferienprogramms vortrefflich unter Beweis stellen. Mit einer von den Jugendlichen eigenverantwortlich geplanten Outdoor-Aktion zum Thema Wasserspiele für jüngere Kinder und Jugendliche beteiligten sie sich an dem breit aufgestellten Ferienangebot der Gemeinde. Begleitet wurden die engagierten Jugendlichen hierbei durch die gemeindliche Jugendarbeit JAM Strullendorf.
Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen 36 Grad Außentemperatur nahmen 12 Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren teil. Unter der Anleitung des Jugendparlaments verbrachten sie einen actionreichen Nachmittag mit verschiedenen Wasserschlachten, Fang- und Geschicklichkeitsspielen, Wasserbomben-Pinata, Frozen-Shirt-Contest u.v.m. – Abkühlung und Spaß garantiert!

Jugendparlament Strullendorf – sozial engagiert für Jüngere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.