Sozialpädagoge/in
für die ambulanten Erziehungshilfen (m/w/d)

Beginn: ab sofort
Stellenvolumen: 20h/Woche (mit Option auf Erhöhung)
Bei Interesse ist auch eine freiberufliche Tätigkeit möglich.
Bewerbungsfrist: 27.11.2019

Sozialpädagoge/in für die ambulanten Erziehungshilfen (m/w/d)

Ihr Einsatzbereich

FamoS (Familienorientierte Sozialarbeit) bietet im Bereich der ambulanten Erziehungshilfen flexible und auf den Einzelfall abgestimmte Hilfesettings unter Einbezug des jeweiligen Familiensystems an.
Wir verstehen uns als Dienstleister für verschiedene Jugendämter der Region.

Ihr Aufgabenbereich

  • Durchführung von ambulanten Erziehungshilfemaßnahmen nach dem SGB VIII (SPFH, Erziehungsbeistandschaft)
  • Umsetzung der Standards und des pädagogischen Konzepts von FamoS
  • Weiterentwicklung der Standards und des pädagogischen Konzepts von FamoS
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern wie z. B. Jugendämtern, Schulen, sozialen Organisationen

Ihre Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Engagement und Eigenverantwortung
  • Erfahrung im Umgang mit Konflikt– und Krisensituationen
  • Hohes Maß an Selbstorganisation
  • Eigenverantwortliches Zeitmanagement
  • Führerschein und ein eigener PKW sind erforderlich
  • Bereitschaft am Nachmittag und Abend zu arbeiten

Was wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Grad an Verantwortung
  • Möglichkeit, eigene Ideen in die Arbeit mit einzubringen
  • Regelmäßige kollegiale Beratung, Supervision
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge, betr. Berufsunfähigkeits-versicherung

Bewerbung bitte an

Frau Kathrin Elling
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg

Tel.: 0951 917758-21
E-Mail: bewerbung@iso-ev.de
Web: www.iso-ev.de

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Bewerbung per E-Mail.

Stellenausschreibung