Angesichts der neuen Anordnungen im Umgang mit COVID-19 und aus Rücksicht auf den Schutz der gesundheitlich schwächeren Menschen müssen wir leider die Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus absagen.

Für den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21.03.2020, der am Bahnhofvorplatz geplant war, wollen wir eine alternative Aktion gemeinsam mit Ihnen starten, um zusammen ein Zeichen für Menschenwürde, Zusammenhalt und Demokratie zu setzen.

Unter dem Motto „Rassismus und Nationalismus kommen mir nicht in die Tüte“ freuen wir uns über Ihr Statement festgehalten in einem Foto.

Setzen Sie mit uns gemeinsam online ein Zeichen!

Schicken Sie Ihr Statement-Foto bis zum 20.03.2020 an:
aktionstagiwgr@gmail.com

Die Fotos werden zu einer Diashow bzw. Collage zusammengefasst, die am kommenden Samstag, am Internationalen Tag gegen Rassismus, in den sozialen Netzwerken über unsere Kanäle gepostet wird.

Wir freuen uns auf Ihr Statement!

Rassismus und Nationalismus kommen mir nicht in die Tüte!