Pauken in den Ferien

Pauken in den Ferien

An verschiedenen Schulen in Forchheim (Adalbert-Stifter-Mittelschule, Ritter-von-Traitteur Mittelschule und Pestalozzi Förderzentrum) sowie Bamberg Stadt und Landkreis (Erlöser-Mittelschule, Mittelschule Memmelsdorf) werden jährlich Zusatzkurse angeboten, um die Schüler:innen auf die bevorstehenden Quali-Prüfungen vorzubereiten. In Kooperation mit JaS vor Ort werden die Kurse von Mitarbeiter:innen bzw. Honorarkräften betreut.

Peer-to-Peer-Lernen an der Mittelschule Memmelsdorf

Dabei wird oftmals das Modell des Peer-to-Peer-Lernens genutzt. Das bedeutet, dass die Schüler:innen die zu bearbeitenden Themen selbst für die nächste Einheit wählen und sich als Vertreter:innen einem bestimmten Thema intensiv widmen, um es später ihren Mitschüler:innen zu erklären. Das Konzept hat sich bewährt, da die Schüler:innen untereinander „die gleiche Sprache sprechen“ und sich so besser gegenseitig unterstützen können. „In der Gruppe Wiederholungen in Mathe zu machen, ist viel motivierender als alleine zuhause“, so eine Schülerin des Quali-Kurses der Mittelschule Memmelsdorf.

Trotz pandemischer Hindernisse drückten auch an der Erlöser-Mittelschule insgesamt 20 Schüler:innen aus der 9. Jahrgangsstufe freiwillig in der zweiten Pfingstferienwoche an drei Tagen von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr die Schulbank. Organisiert wird das Quali-Training mittlerweile seit 8 Jahren von der Jugendsozialarbeiterin der Erlöser-Mittelschule, Christine Bieber. Gefördert wir das Lernangebot an dieser Schule von den Soroptimistinnen Bamberg.

Große Nachfrage beim Quali-Training an der Erlöser-Mittelschule

Auch an den anderen Schulen findet das Angebot großen Zuspruch. Finanziert werden die Kurse zum Teil durch Fördervereine der Schulen bzw. über das Bundesprogramm JUSTiQ.

An dieser Stelle gilt allen Fördernden ein großer Dank! Gerade in diesen Krisenzeiten sind solche Lerntage von großem Wert für die Schüler:innen. So laufen beispielsweise an der Adalbert-Stifter-Mittelschule sowie der Mittelschule Memmelsdorf bereits seit längerer Zeit Lernkurse, um den Quali-Stoff parallel zum Homeschooling zu festigen.

Wir drücken allen Schüler:innen die Daumen und wünschen ihnen ganz viel Erfolg sowie gute Nerven.