Junges Engagement für CrossOver Trunstadt

Wie können wir euch noch mehr bei euerer Arbeit unterstützen?

Wie funktioniert das System hinter der wohnorientierten Erziehungshilfe?

Wie sind die aktuellen Entwicklungen in Sachen Platzanfragen?

Der neue Rotary Club Hybrid-D 1950 besteht seit gerade mal einem Jahr, doch das Interesse, die Willenskraft und der gemeinschaftliche Tatendrang der jungen Engagierten ist bereits beeindruckend groß. Am 10. Juni nutzte die RC-Vortstandschaft ihr vierteljährliches Präsenz-Wochenende und besuchte uns gleich in unserem neuen Häuschen in Trunstadt. Mit im Gepäck: eine Spende von über 3.000€ sowie Spiel- und Bastelsachen für die Kids und das absolute Highlight – Tischtennissets!

Ab sofort können die Crossis auch mit anderen Kindern der Gemeinde Trunstadt auf dem Spielplatz Tischtennis zocken.

Wir bedanken uns herzlich für den tollen Austausch und die Unterstützung. Ganz im Sinne des Club-Mottos ‚Rotary eröffnet Möglichkeiten’, hoffen wir auf noch mehr Möglichkeiten der Zusammenarbeit und freuen uns jetzt schon auf das nächste Wiedersehen!