Gerade wir bei iSo wissen, wie wichtig Gleichberechtigung ist.
Im Redaktionsteam haben wir uns deshalb viele Gedanken über die richtige Gender-Ansprache auf unserer Homepage gemacht. Da uns die Lesbarkeit unserer Texte auch wichtig ist, haben wir uns schließlich für die männliche Schreibweise entschieden. Damit beziehen wir uns selbstverständlich auf alle Menschen.