Neues von „Sport vernetzt“

Das Bewegungsprojekt „Sport vernetzt“ wurde von ALBA Berlin ins Leben gerufen, um Kindern den Zugang zu Bewegungsangeboten im Alltag zu erleichtern.

Das Projekt soll präventiv dazu beitragen, Kindern in sozial benachteiligten Stadtgebieten, die Freude am Sport für die Zukunft zu übermitteln. Außerdem werden Kitas, Grundschulen und Vereine im Sozialraum stärker vernetzt. Ernährungsmodule erweitern die Perspektive auf einen gesunden Lebensstil.
Qualifizierte Trainer:innen setzen diese Vision an über zehn Standorten in Deutschland um.

Seit Oktober 2021 wird „Sport vernetzt“ auch in Bamberg angeboten. Erste Eindrücke vom sportlichen Alltag z.B. an der Rupprechtschule gibt’s über einen filmischen Bericht von TVO. Vielen Dank für den Besuch und die tolle Berichterstattung!

Mit Klick auf’s Bild geht’s zum Bericht: