Rätselspaß und Kletterfreude

Nach vielen tollen Aktionen während der Faschingsferien lässt uns JAM Memmelsdorf ein bisschen hinter die Kulissen blicken. Anna und Nadine berichten:

In den Faschingsferien wurde es in der Gemeinde Memmelsdorf mal wieder actionreich!

Kraxeln, klettern, bouldern!

Unter diesem Motto stürmten wir die Bamberger Boulderhalle „Blockhelden“. Nach einer kleinen Einführung in die Techniken des Boulderns und wichtigen Sicherheitshinweisen probierten wir uns an den vielen Boulderrouten der verschiedenen Schwierigkeitsstufen aus. Dabei wurde schnell deutlich, dass in euch richtige Boulderprofis schlummern!

Escape the Room!

Außerdem hieß es in den Ferien: „Escape the Room“. Zusammen mit Freund:innen oder eurer Familie musstet ihr versteckte Hinweisen und Gegenständen finden, knifflige Rätsel lösen und schließlich das Geheimnis um Klaus und Inge lüften. Nur wer es schaffte unter 45 Minuten den Raum in Litzendorf zu öffnen, konnte der Gasexplosion entkommen. Das Alter spielte dabei keine Rolle.

Unsere jüngste Teilnehmerin war 9 Jahre alt und unser ältester Teilnehmer  61 Jahre. Mit zunehmendem Alter ließen sich unsere Rätsel aber nicht unbedingt einfacher lösen. Vor allem die Jüngeren unter euch zögerten beispielsweise nicht, einen mit einem wichtigen Hinweis gefüllten Luftballon platzen zu lassen. Die älteren Teilnehmenden hatten da durchaus größere Schwierigkeiten 😉

Aufgrund sehr hoher Nachfragenzahlen und durchweg positiver Rückmeldung wurde die Aktion um zwei Tage verlängert. „Wir sind David und Valentin und fanden die Rätsel richtig cool und spannend!“. Hanna und Sophie: „wir fanden es sehr spannend und gruselig, aber es hat sehr viel Spaß gemacht!“.

Kommt zu unseren Offenen Treffs

Bis zum nächsten Ferienprogramm im April könnt ihr wieder an unseren offenen Treffs im Jugendzentrum Memmelsdorf teilnehmen. Immer freitags von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr findet der Kidstreff und von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr der Jugendtreff im Kellergeschoss des Bürgerhauses Memmelsdorf (Pödeldorfer Str. 1) statt. Alle Infos findet ihr auch auf unserem Instagram-Kanal

Um die Hygienemaßnahmen einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung zu den Treffzeiten bei Nadine Beck (nadine.beck@iso-ev.de / 0160 8596427) ist deshalb notwendig.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure

Anna Beck und Nadine Beck