Bewerbungstraining an der Mittelschule Baunach
Bewerbungstrainer Thomas Polzer übt mit einer Schülerin für das Vorstellungsgespräch.

Schwitzige Hände und Herzklopfen – wer kennt das nicht, die Nervosität vor und während eines Bewerbungsgesprächs?

Die Schüler*innen der 9. Jahrgangsstufe der Mittelschule Baunach konnten sich nun im Rahmen eines Berufsvorbereitungskurses gezielt auf solche Situationen vorbereiten.

An der Mittelschule fand dazu gezielt ein Bewerbungstraining mit dem Personal-, Ausbildungs- und Kaufmännischen Leiter der Firma Raab, Herrn Thomas Polzer, statt.

Gemeinsam mit der Jugendsozialarbeiterin Nina Kerker führte er mit jeder/m interessierten Schüler*in ein „echtes“ Bewerbungsgespräch durch und konfrontierte sie mit klassischen Fragen. In einem abschließenden Feedbackgespräch erhielten die „Bewerber*innen“ konstruktiven Input zu Bewerbungsmappe, Kleidung und Verhalten in einer solchen Situation.

Für ein echtes Vorstellungsgespräch möchte ich mich besser vorbereiten.

Zitat vieler der teilnehmenden Schüler*innen

Alle Teilnehmenden konnten einen umfangreichen Wissenschatz mit nach Hause nehmen und werden ihre erste Erfahrung sicherlich zielführend anwenden können.

Aus diesem Grund sagen wir vielen Dank an Herrn Polzer für sein Engagement und seine praktischen Tipps.

Schluss mit Herzklopfen und Lampenfieber!