Der Radladen und die BasKIDhall starten ein in Bamberg neues Kooperationsprojekt: Die „Offene Fahrradwerkstatt”.

Ziel ist es, ein niedrigschwelliges und nachhaltiges Projekt für den Stadtteil Gereuth/Hochgericht zu schaffen. Ganz nach dem Prinzip der Partizipation dürfen alle mit und auch ohne Fahrrad vorbeikommen und kleine Reparaturen am Fahrrad unter Anweisung des Radladen-Teams selber durchführen bzw. andere Fahrradbegeisterte dabei unterstützen.

Reifen flicken, Katzenaugen anbringen oder Sattel richtig einstellen sind dann kein Problem mehr. Neben dem großen Spaß- und Communityfaktor soll durch den Wissensaustausch gleichzeitig ein Gefühl für die Straßenverkehrstauglichkeit vermittelt werden.

Die Ersatzteile stellt der Radladen zur Verfügung. Ebenso besteht die Möglichkeit, bei auffallendem Talent ein Praktikum beim Radladen absolvieren zu können.

Termine sind wegen der Corona-Krise leider noch nicht bekannt, doch hoffen wir bald loslegen zu können.

Bei Erfolg soll die Aktion auch in den anderen Jugendtreffs der Jugendarbeit Bamberg fortgesetzt werden.

Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit!

„I want to ride my bicycle, I want to ride my bike!“