“Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.” (Khalil Gibran)

Diesem Credo sind einige Eltern, Kinder und Mitarbeiter unseres Wiesenhortes am Samstag, den 06. Oktober, gefolgt und pflanzten in einer Gemeinschaftsaktion einen “roten Aloisuis”.

Dank der Unterstützung der Gartenbaumschule Preller und mit Hilfe des Vergleichsportales idealo konnten die nötigen Anschaffungen getätigt werden. Der Apfelbaum war der Anfang für noch folgende Begrünungsaktionen. Schon bald sollen Heckensträucher unserem natur-pädagogischen Hort einen grünen Rahmen geben.

Es tut sich also einiges in Bug und wir freuen uns auf die vielen saftigen Äpfel, die das Bäumchen durch die Pflege unserer Wiesenhort-Kids hoffentlich in naher Zukunft tragen wird.

Roter Aloisius und Heckensträucher für den Wiesenhort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.