Streetwork einmal ganz anders – die Spatzen im neuen Gefieder.

Eine Woche lang konnten wir von Streetwork eine ganz neue Fortbewegungsmöglichkeit für unseren Berufsalltag austesten. Ermöglicht wurde uns von den Stadtwerken Bamberg, die uns innerhalb der Testphase zwei E-Scooter zur Verfügung stellten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Stadtwerke, die uns Ende April damit eine große Freude bereiteten.

Natürlich ließen wir uns nicht lumpen und nutzten jegliche Möglichkeit, um das neue Gefährt auf dessen Alltagstauglichkeit zu erproben und in Rekordzeit durch ganz Bamberg zu düsen. Egal ob Asphalt, Kies oder Kopfsteinpflaster – die „Birds“ auf zwei Rädern meisterten jeden Untergrund und bescherten uns nach einer kurzen Eingewöhnungsphase großen Fahrspaß. Auch den PassantInnen fielen sie gleich ins Auge.

Unser Fazit von Seiten Streetwork: macht Bock, bringt einen schnell von A nach B und nach einem Feilen an bestimmten Feinheiten sicherlich auch Bamberg-tauglich!

E-Scooter für Streetwork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.