Bereits zum sechsten Mal fand eine Erlebnisfreizeit in den Pfingstferien statt, an der Kinder und Jugendliche aus ganz unterschiedlichen iSo-Projekten teilnehmen konnten. Das diesjährige Reiseziel war die Jugendherberge „Riedhof“ in Breitenbach am Inn in Österreich. Nach dem Pfingstwochenende trafen sich 22 Kinder und Jugendliche sowie das Betreuerteam aus den Projekten wohnorientierte Erziehungshilfe „CrossOver“, offene Ganztagsschule der Grundschule Buckenhofen-Burk und der BasKIDhall Bamberg.

Bei sommerlich-sonnigem Wetter nutzten die Kinder und Jugendlichen die vielen Angebote des Tiroler Landes. Die herrliche Aussicht auf die beeindruckenden Berge, welche mit der Gondel befahren wurden, begeisterten alle. Ein Highlight war die Besichtigung des Schwazer Silberbergwerkes. Mit einer Bergbahn fuhr man direkt in den Berg hinein. „Das Silberbergwerk war für mich sehr beeindruckend und die kühlen Temperaturen waren an dem heißen Sommertag richtig erfrischend.“ – berichtete ein begeisterter 12-jähriger.

Neben einer Wanderung, einem Besuch des Freibads oder einem Bummel durch die historische Altstadt von Rattenberg durfte der Besuch eines Planetariums natürlich nicht fehlen. Mit einem Joystick konnten die Kinder und Jugendlichen die verschiedenen Planeten des Sonnensystems ansteuern und viele neue Erfahrungen mitnehmen. Auch die gemeinsamen Abende mit Lagerfeuer und Gruppenspielen kamen bei den Kindern sehr gut an. „Das gemeinsame Sitzen am Lagerfeuer mit den neuen Freunden war echt witzig.“ – berichtete eine 11-jährige Teilnehmerin.

Bemerkenswert war der Umgang der Kinder und Jugendlichen untereinander. Schon bei Abfahrt etablierte sich ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Fairness, Respekt, Toleranz und Verständnis untereinander wurden von allen Teilnehmern während der Zeit gelebt. Es war eine geniale Freizeit, die allen positiv in Erinnerung bleiben wird.

Im Namen des iSo-Betreuerteams:

Alexander Lebsack

Feedback der Kinder und Jugendlichen:

Herzlichen Dank an dieser Stelle den Förderern der Pfingstfreizeit. Seit Beginn der Durchführung fördert die Stiftung Ecovis & Friends mit Sitz in München dieses jährliche Angebot. Zusätzlich förderte in diesem Jahr das Mediteam -Gesundheitszentrum mit Sitz in Bamberg-Hallstadt die Ferienmaßnahme. Danke an die beiden Förderer im Namen aller Kinder und Jugendlichen.

Tolle Tage in Österreich für 22 Kinder und Jugendliche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.